Vereint beim 3-Städte-Turnier 2019

Am vergangenen Samstag, dem 14.09.2019, begrüßte der Lübbecker Tennisclub von 1913 e.V. als diesjähriger Ausrichter des 3-Städte-Turniers die Spielerinnen und Spieler des TV Espelkamp-Mittwald e.V. und des TV Rahden e.V. auf seiner Anlage in der Warturmstraße 21. 

Bei diesem Traditionsturnier treten die jeweiligen Vorstände (unterstützt durch Helfer aus den Reihen der jeweiligen Mitglieder) in gemischten Mixed-Kombinationen mit und gegeneinander an. Begründet wurde diese Tradition schon im Jahre 1989 und ging nun also in diesem Jahr bereits in die 31. Runde. 

Der für den Siegerverein ausgelobte Pokal ging in diesem Jahr verdient an den TV Espelkamp Mittwald e.V. Noch einmal herzlichen Glückwunsch!

Beim gemeinsamen Abschlussessen wurden die bestehenden freundschaftlichen Kontakte zwischen den „großen“ Vereinen der Region weiter gepflegt und ausgebaut. Es wurden für die Zukunft wechselseitig Einladungen zu den jeweiligen Vereinsfesten (Neujahrsfest des TV Espelkamp-Mittwald e.V. am 01.02.2020, erstmals in der Alten Gießerei in Espelkamp und Frühjahrsfest des Lübbecker Tennisclubs von 1913 e.V. am 14.03.2020 im Bürgerpark Schäppchen in Lübbecke) ausgesprochen.

Alles in allem war man sich einig: das faire Miteinander und zu diesem Zwecke der Austausch der Vereine untereinander muss und soll für den Erhalt einer starken Tennisregion weiterhin intensiv gepflegt werden. Entsprechend dem geltenden Rotationsprinzip wird in diesem Sinne nun der TV Rahden im nächsten Jahr Ausrichter des beliebten Turniers sein.